Luzern

Baustellen Allmend Luzern

Hallenbad

Die Arbeiten für das Sportgebäude auf der Allmend sind auf Kurs. Das Hallenbad Allmend und der Fitnesspark Allmend der Migros Luzern sind ab 1. August 2012 geöffnet. Am Samstag, 28. Juli 2012, findet ein Tag der offenen Türen statt, an dem auch die neue Migros-Filiale, die Doppelsporthalle für den Hochschulsport und die Pädagogische Hochschule Luzern sowie das Medbase Gesundheitszentrum besichtigt werden können. 

Flyer_Tag_der_offenen_Tür

Das Sportgebäude

  • Bauherrin des Sportgebäudes ist die Credit Suisse Anlagestiftung. Nutzer sind die Stadt Luzern (Hallenbad), der Kanton Luzern (Doppelturnhalle für den Hochschulsport) und Private wie die Migros, die das Fitnesszentrum betreiben wird. Hinzu kommen Büros, ein Restaurant und Verkaufsflächen.

 Das Hallenbad

  • Die Stadt wird den Hallenbad-Rohbau im Sportgebäude mieten und den Mieterausbau selber realisieren. Sie investiert dafür 14,855 Millionen Franken. Betrieben wird das Hallenbad wie bisher von der Hallenbad Luzern AG.
  • Die Wasserfläche wird mit rund 1000 Quadratmetern mehr als doppelt so gross sein wie im heutigen Hallenbad an der Bireggstrasse. Angeboten werden ein Schwimmbecken (25×21 Meter) mit acht Bahnen, ein Eltern-Kind-Becken und zwei Lernschwimmbecken – eines mit höhenverstellbarem Boden, das andere mit Massagedüsen, Unterwassersprudel und Sprudelsitzbänken.
  • Eine Etage tiefer liegt das Springerbecken mit einem Ein- und Drei-Meter-Sprungbrett und einem Fünf-Meter-Sprungturm. Hinzu kommt eine Wasserrutschbahn, die sich über drei Etagen erstreckt und 60 Meter lang ist. Die Eröffnung des Hallenbades ist auf Sommer 2012 geplant.
  • Kontakt Betriebsgesellschaft:
    Hallenbad Luzern AG
    Bireggstrasse 36, 6003 Luzern
    ab August: Zihlmattweg 46, 6005 Luzern
    www.hallenbadallmend.ch

Die Wohn-Hochhäuser

  • Bauherr der beiden Wohn-Hochhäuser ist ein Immobilienfonds der Credit Suisse AG. Sie werden 88 respektive 77 Meter hoch. Insgesamt werden 286 Wohnungen und auf vier Stockwerken 48 Long-stay-Appartements realisiert.
  • Die beiden Wohn-Hochhäuser werden im Herbst 2012 bezugsbereit sein.
  • Die Wohnungen werden von der City Immobilien in Hergiswil vermietet.
    Hochzwei Luzern
    c/o City Immobilien
    Management AG
    Pilatusstrasse 50
    6052 Hergiswil
    041/ 211 02 00
    info@hochzwei-luzern.ch
    www.hochzwei-luzern.ch